SEO: Faktoren für eine gute Platzierung bei Google & Co.

Über 30 SEO-Experten haben bei SEOmoz.org die wichtigsten Faktoren für eine gute Platzierung in den SERP´s von Suchmaschinen zusammengestellt.

SEOmoz

Die Top-Ten sehe demnach folgendermaßen aus:

  1. Keywords im Title-Tag
  2. Link-Popularität der betreffenden Seite/Domain
  3. Anker-Text von eingehenden Links
  4. Link-Popularität innerhalb der Seite/Domain
  5. Alter der Seite/Domain
  6. Thematische Relevanz von eingehenden Links
  7. Link-Popularität der Seite/Domain im Vergleich zu thematisch verwandten Seiten/Domains
  8. Keyword-Dichte im Body
  9. Link-Popularität der verlinkenden Seite
  10. Frequenz von neuen Backlinks zur Seite/Domain

Negative Auswirkungen auf die Platzierung haben laut den Autoren schlecht erreichbare Webseiten/Server, ähnlicher oder doppelter Inhalt (duplicated Content), ausgehende Links zu qualitativ schlechten Sites, die Teilnahme bei „Link-Farms“ bzw. der Verkauf von Links (keine Themenrelevanz) und zu viele Seiten mit doppelten bzw. gleichen Keywords und Meta-Tags.

Veröffentlicht von

Daniel Sprenger

Daniel Sprenger ist Blogbetreiber, Autor und Mediengestalter aus Leidenschaft. Zwischen Print- und Webdesign, versucht er sich in der Freizeit an der Fotografie.