Internet Explorer 8 soll Webstandards unterstützen

Frohe Botschaft für alle Webdesigner!

Microsoft gibt sich endlich geschlagen und spendiert dem Internet Explorer – in der kommenden Version 8 – Hirn. So sollen zukünftig die Webstandards beachtet und unterstützt werden.

Um es mit den Worten von Peter Ludolf zu sagen: „Fantastisch!“

Veröffentlicht von

Daniel Sprenger

Daniel Sprenger ist Blogbetreiber, Autor und Mediengestalter aus Leidenschaft. Zwischen Print- und Webdesign, versucht er sich in der Freizeit an der Fotografie.

2 Gedanken zu „Internet Explorer 8 soll Webstandards unterstützen“

  1. Bis wir den Nutzen dessen ernten können, werden wohl noch ein paar Jahre des Fluchens den Bach der Zeit runter gehen. Zuerst müssen ja dann IE6 und IE7 vollständig verschwunden sein. Und wenn der IE8 mit der selben Begeisterung angenommen wird wie Vista …

Kommentare sind geschlossen.