Glossy-Table-Reflektionen mit JavaScript

In Zeiten des Web 2.0 sieht man diesen Effekt recht häufig. Vorreiter war Apple, die „Web2null-Generation“ machts nach. Aber wer hat schon Lust und die Zeit jede Grafik in Photoshop zu bearbeiten? Die Zeit kann man in Zukunft besser nutzen.

Ein 5KB kleines JavaScript sorgt für den gewünschten Spiegelungseffekt, ist leicht integrierbar und funktioniert einwandfrei in allen aktuellen Browsern. Wurde JavaScript vom Besucher deaktiviert, werden die Bilder wie gewohnt in normaler Form dargestellt, er bekommt davon garnichts mit.

Reflection.js 1.6 allows you to add reflections to images on your webpages. It uses unobtrusive javascript to keep your code clean.

It works in all the major browsers – Internet Explorer 5.5+, Mozilla Firefox 1.5+, Opera 9+ and Safari. On older browsers, it’ll degrade and your visitors won’t notice a thing. Best of all, it’s under 5KB

Für Forenbetreiber, Blogger, Typo3-Nutzer gibt es bereits fertige Implementierungen.

Demoseite und Download

Veröffentlicht von

Daniel Sprenger

Daniel Sprenger ist Blogbetreiber, Autor und Mediengestalter aus Leidenschaft. Zwischen Print- und Webdesign, versucht er sich in der Freizeit an der Fotografie.

2 Gedanken zu „Glossy-Table-Reflektionen mit JavaScript“

Kommentare sind geschlossen.