Colormanagement: Probleme mit Creative Suite 4, OS Ⅹ (Snow Leopard) und EPSON Druckern

Probleme soll es zur Zeit geben, wenn man auf Mac OS Ⅹ 10.6 (Snow Leopard), die Adobe Creative Suite 4 (Photoshop CS 4) zusammen mit EPSON Druckern verwenden möchte. Es soll mit den neuesten Treibern nicht möglich sein, Druckjobs „ohne Colormanagement“ an den Drucker zu schicken, um beispielsweise Testcharts unverändert drucken zu können.

Eine genaue Problembeschreibung sowie die Lösung findet sich bei Luminous Landscape.

AdobeRGB oder sRGB als Farbraum in der Kamera einstellen?

Unter Fotografen wird heiß diskutiert, welches Profil man in den Kameraeinstellungen auswählen sollte. Die einen favorisieren AdobeRGB aufgrund des größeren Farbraums mit mehr „Reserven“. Die anderen halten sRGB für die richtige Wahl. Wie so oft im Leben gibt es bei dieser Thematik kein „richtig“ oder „falsch“, denn je nach Workflow (Ein‑ und Ausgabegeräte usw.) und Vorlieben bei der EBV können beide Profile Ihre Trümpfe ausspielen. AdobeRGB oder sRGB als Farbraum in der Kamera einstellen? weiterlesen

Cleverprinting-Handbuch 2009

Auch in diesem Jahr empfehle ich, sich das Cleverprinting-Handbuch zu Gemüte zu führen. Die PDF-Version steht wie immer kostenlos zum Download.

Die Neuerungen beschreibt cleverprinting wie folgt:

Neues didaktisches Konzept
Getreu dem Motto „weniger ist mehr“ haben wir uns daher entschlossen, das didaktische Konzept grundlegend zu überarbeiten und die Ausgabe 2009 vor allem verständlicher und zugänglicher zu machen.

Workshop statt Fachbuch
Viele Anwender wollen vor allem eines: schnelle Ergebnisse. Die Druckdatenerzeugung mit InDesign, Illustrator und XPress wird jetzt für jedes Programm in geschlossenen Kapiteln behandelt. Grundeinstellungen, Colormanagement, PDF-Export und Druckmenü bilden je Programm ein Kapitel, lästiges Hin‑ und Her‑ Blättern zwischen den Kapiteln entfällt. Cleverprinting-Handbuch 2009 weiterlesen