Photoshop CS5 Vorschau: Content-Aware Fill (Video)

Auch die Creative Suite 5 bringt wieder neue Features mit sich, in Photoshop CS5 zum Beispiel – nach „Content-Aware Scaling“ in der CS4 – nun „Content-Aware Fill“. Für beide Ausdrücke fällt mir kein passender deutscher Ausdruck dazu ein.

Umschreiben wir es vereinfacht: Photoshop CS5 berechnet für eine Auswahl die ihr beispielsweise entfernen möchtet – basierend auf den benachbarten Pixeln – die neue „Füllung“ für diesen Bereich. Das können, wie im Video demonstriert, störende Spiegelungen, „Lensflares“, Flecken oder sogar ganze Bildteile wie Bäume sein.

Sehr beeindruckt hat mich das letzte Beispiel im Video, bei dem die „abgehackten“ Ränder eines aus mehreren Aufnahmen bestehenden Panoramas „aufgefüllt“ wurden. Das Tool könnte so manche Arbeitsstunde einsparen!

Zusammenfassend könnte man es als besseres „Ausbessern-Werkzeug“ bezeichnen. Aber seht selbst … Photoshop CS5 Vorschau: Content-Aware Fill (Video) weiterlesen

Neue Funktionen für QuarkXPress 8.1 (Update)

Mit dem Update auf QuarkXPress 8.1 kommen einige neue Funktionen.

Überblick der wichtigsten, neuen Funktionen

  • PDF-Export (kein Import!) mit nativer Transparenz
  • Ebenenunterstützung (PDF)
  • Palette „Skalieren“
  • Objektstil „Schlagschatten“
  • Anzeige von künstlichen Schriftstile (“Faux Italic“ usw.)
  • Text aus der Zwischenablage unformatiert einfügen

Ausführlicher beschäftigt sich der cleverprinting-Newsletter mit den Neuerungen in QuarkXPress 8.1

Praxis-Tipps für selbstständige Designer

Wie gewinne ich Kunden? Wie präsentiere ich mich und meine Ideen? Wie kalkuliere ich Designaufträge? Was ist ein Werkvertrag, was ist ein Lizenzvertrag? Welchen Urheberrechtsschutz hat mein Design?

Diese und andere Fragen klärt Heide Hackenberg, Kommunikationsfachfrau, u. a. tätig für den AGD, in der 10-teiligen eBook-Reihe „Praxis-Tipps für selbstständige Designer“ bei cleverprinting.

  1. Akquisition von Designaufträgen
  2. Mehr Profil durch klare Positionierung
  3. Eine Präsentation ist mehr als Information (folgt)
  4. Design und Urheberrechtsschutz (folgt)
  5. Kalkulation von Designaufträgen (folgt)
  6. Auftrag und Bestätigung (folgt)
  7. Allgemeine Vertragsgrundlagen – das „Sicherheitspaket“ für Designer (folgt)
  8. Irritationen bei der Auftragsabwicklung (folgt)
  9. Klartext bei Designaufträgen: Was ist ein Werk‑, was ein Lizenzvertrag? (folgt)
  10. Repräsentanten: Was bei der Zusammenarbeit zu beachten ist. (folgt)

print24 Spendenaktion für Haiti

Da hilft man doch gerne als Blogger. print24 sammelt 10.000 EUR für die Hilfsorganisation „Ein Herz für Kinder“. Für jeden Link zu der Aktion spendet print24 zusätzliche 50 EUR!

Die Opfer der Erdbebenkatastrophe in Haiti brauchen unsere Hilfe: print24 startet daher am 21. Januar 2010 eine interaktive Benefiz-Aktion, um ihren Beitrag für die Menschen in der Krisenregion zu leisten. Besonders die jüngsten Bewohner des Landes leiden unter der Katastrophe. Rund zwei Millionen Kinder sind in Gefahr.

Print24 Spendenaktion Badge 250x250