Neues Arbeitsfarbraum-Profil: eciRGB_v2

Seit Ende März bereits, steht das neue Arbeitsraumprofil eciRGB_v2 bei der European Color Initiative zum Download bereit.

Hier ein kurzer Überblick zu den eher kleinen Verbesserungen:

  • visuelle Gleichabständigkeit durch L*-Charakterisierung (CIE L*a*b*), an Stelle von Gamma 1,8
  • Reduzierung von Banding und Farbabweichungen bei Farbraumkonvertierungen
  • Gamut (Farbumfang) zu eciRGB_v1 unverändert, optimiert für Print‑ und Publishing
  • empfohlen zur Nutzung bei der Konvertierung von 16‑ in 8-Bit RAW-Daten

Daten mit dem alten Profil sollten laut ECI nicht in den neuen konvertiert werden, um unnötigen Verlusten durch Konvertierungen aus dem Weg zu gehen. Wer dennoch darauf besteht, sollte in Photoshop die Option „In Profil konvertieren“ benutzen, keinesfalls „Profil zuweisen“, da dies zu Farb‑ und Helligkeitsverschiebungen führen könnte.

Zum eciRGB_v2 Download

Veröffentlicht von

Daniel Sprenger

Daniel Sprenger ist Blogbetreiber, Autor und Mediengestalter aus Leidenschaft. Zwischen Print- und Webdesign, versucht er sich in der Freizeit an der Fotografie.