9⁄11⁄2001

In Gedenken an die Opfer der Anschläge vom 11. September 2001 und den Helden, die ihr Leben opferten um viele andere zu retten.

Was mich gleichermaßen fasziniert, aber natürlich auch schockiert, sind die Berichte und Videos zu den „Jumpers“ – wie die Presse sie nannte. Verzweifelte Menschen entschieden sich im Angesicht des Infernos hinter ihnen im World Trade Center für den Sprung in die Tiefe.

9⁄11: The Falling Man“ ist der Titel eines Dokumentarfilms zum 11. September 2001. Er erzählt die Geschichte eines der Opfer, die an diesem Tag in den Tod sprangen. Das Foto das ihn im freien Fall zeigt, ging um die ganze Welt.

Never Forget!

Veröffentlicht von

Daniel Sprenger

Daniel Sprenger ist Blogbetreiber, Autor und Mediengestalter aus Leidenschaft. Zwischen Print- und Webdesign, versucht er sich in der Freizeit an der Fotografie.

Ein Gedanke zu „9⁄11⁄2001“

Kommentare sind geschlossen.