Twitter Updates 2009–07–07

  • Elton vs. Simon. Fantastisch :D #
  • Christiano Ronaldo wechselt von ManU zu Real Madrid. Von Real neu aufgesetzte Ablösesumme: 1 Milliarde Euro. #Fussball #Realitätsverlust #
  • #moonfruit #
  • #moonfruit big bang. Heute klappts. #
  • Der neu eingerichtete #Spamfilter haut richtig rein. 3 sind noch durchgekommen. Sonst warens an die 60. Jetzt muss ich selbst ran #moonfruit #
  • Gastro Design Agentur. Was es nicht alles gibt. Aber schöne Speisekarten mit Papier von #Gmund newworksgroup.com #moonfruit #

Veröffentlicht von

Daniel Sprenger

Daniel Sprenger ist Blogbetreiber, Autor und Mediengestalter aus Leidenschaft. Zwischen Print- und Webdesign, versucht er sich in der Freizeit an der Fotografie.

3 Gedanken zu „Twitter Updates 2009–07–07“

  1. Ohhhh nein! Tu‘ mir bzw. uns das bitte nicht an!

    Wenn jemand Dir bei Twitter folgen möchte, dann wird er das tun (siehe mich). Niemand – und ich bin mir sicher ich spreche hier diesmal wirklich für die Allgemeinheit – NIEMAND will alte Tweets vom Vortag gesammelt im Feedreader finden.

    Ohne Dir drohen zu wollen – das DTP Weblog wäre nicht der erste Feed, den ich wegen dem nervigen Twitter-Plugin aus dem Feedreader geworfen habe.

    In die andere Richtung (Blogpost → Tweet) finde ich das Ganze ja wirklich sinnig, aber Tweet → Blogpost ist nun wirklich quatsch.

    Hoffe, meine Bitte kommt bei Dir an. :)

    Liebe Grüße, Oli

  2. @Oli: Ui, harte Worte ;) Es geht mir nicht darum neue Twitterer zu gewinnen sondern ich wollte die Links die ich ab und an twittere hier sammeln, a) damit ich sie evtl schnell wiederfinde, b) damit nicht-twitterer auch was davon haben.

    Werde mir deine Kritik nochmal durch den Kopf gehen lassen. Die Kategorie „Twitter“ könnte man ja aus dem Feed nehmen …

    @Moritz: Ich nutze die vordefinierten Spamfilter-Listen von domaingo. Mails werden schon auf dem Server gefiltert und erreichen meinen Client erst garnicht.

Kommentare sind geschlossen.