Sicherheitslücken in Adobe Acrobat 7 und 8 (Mai 2008)

Die Sicherheitslücken ermöglichen es Angreifern, Schadcode auf einen Computer einzuschleusen und dadurch die Kontrolle über das System zu übernehmen bzw. zum Absturz zu bringen.

Die aktuellen Versionen sind ab sofort 7.1.0 bzw. 8.1.2 von Acrobat und Acrobat Reader. Adobe empfiehlt Anwendern, die neuen Versionen baldmöglichst aufzuspielen.

Veröffentlicht von

Daniel Sprenger

Daniel Sprenger ist Blogbetreiber, Autor und Mediengestalter aus Leidenschaft. Zwischen Print- und Webdesign, versucht er sich in der Freizeit an der Fotografie.