Ich liebe IMAP

Geliebtes IMAP,

wie konnte ich nur solange ohne Dich leben? Vermutlich weil ich meine Mails bisher lediglich am heimischen Desktop abrufen wollte/musste und auch kein Fan von Webmail-Systemen war.

Das Schicksal meinte es gut mit uns beiden – es führte uns zusammen als mein Notebook eintraf und eine Lösung zur Synchronisation meiner E-Mail-Konten gefunden werden wollte.

Lebe wohl POP3, du wirst mir nicht fehlen, aber stets in guter Erinnerung bleiben!

Veröffentlicht von

Daniel Sprenger

Daniel Sprenger ist Blogbetreiber, Autor und Mediengestalter aus Leidenschaft. Zwischen Print- und Webdesign, versucht er sich in der Freizeit an der Fotografie.