Fataler Fehler in Acrobat 8.1

In Acrobat 8.1 Professional hat sich ein fataler Fehler eingeschlichen.
Adobe nutzt die neuen Korrekturmöglichkeiten der Preflight-Funktion, um PDF-Dateien PDF/X-kompatibel zu machen. Leider wird dabei über das Ziel hinausgeschossen, indem grundsätzlich eine Farbraumkonvertierung in die Ausgabebedingung durchgeführt wird.

Das hat zur Folge, dass RGB-Farben (geräteabhängig oder medienneutral) immer in CMYK umgewandelt werden.
Medienneutrale PDF/X-3-Dateien sind damit nicht mehr möglich!

Aber es kommt noch schlimmer: Auch Graustufen werden in Prozessfarben umgewandelt! Das heisst, graue Texte/Vektoren und Graustufenbilden erscheinen in der PDF/X-Datei in allen vier Prozessfarbseparationen!!!

Stephan Jaeggi stellt auf seiner Seite eigene PDF/X-Konvertierungsprofile, die diesen Fehler vermeiden.

Veröffentlicht von

Marc Diem

Marc Diem ist gelernter Mediengestalter FR Operating und studiert derzeit an der Hochschule der Medien Druck- und Medientechnologie.