Effektiver arbeiten mit Tastaturkürzeln für Photoshop

Tastaturkürzel oder auch „Shortcuts“ erleichtern die Arbeit bei täglich wiederkehrenden Aufgaben am Computer, sparen Zeit und erhöhen dadurch die Produktivität. So auch bei der Bildbearbeitung mit Adobe Photoshop. Nun sind diese Kürzel aber so zahlreich vertreten, dass man sie sich garnicht alle merken kann.

Abhilfe schaffen die „Cheat Sheets“ (Spickzettel) von Trevor Morris. Spicker für Photoshop, ab Version 5 bis zur Creative Suite 3 im PDF-Format.

Veröffentlicht von

Daniel Sprenger

Daniel Sprenger ist Blogbetreiber, Autor und Mediengestalter aus Leidenschaft. Zwischen Print- und Webdesign, versucht er sich in der Freizeit an der Fotografie.

Ein Gedanke zu „Effektiver arbeiten mit Tastaturkürzeln für Photoshop“

  1. Noch effektiver arbeitet man natürlich mit selbst angepassten Tastaturkürzeln oder neudeutsch: customized shortcuts ^^.

    Da die PS-Shortcuts für alle Sprachversionen gleich sind, sind die Umlaute-Tasten natürlich nicht belegt und lassen sich optimal für eigene Shortcuts belegen.

Kommentare sind geschlossen.