ECI optimiert Offsetprofile – ISO coated v2 2007

Aktualisierte Sollwerte in der Prozessnorm ISO 12647–2 waren der Anlass für die ECI neue Offsetprofile zu entwickeln. Die bisherigen ECI Offsetprofile sollen nun – nach umfangreichen Tests – Schritt für Schritt ersetzt werden.

Das Profil „ISO Coated“ soll dabei den Anfang machen. Das Profil wurde in seinen Grundzügen nicht verändert, lediglich in einigen Bereich angepasst. Beispielsweise gibt es nun zwei Versionen mit drucktechnisch optimierten Flächendeckungssummen (330 % und 300%).

Verbesserungen an der FOGRA-Charakterisierungsdatei:

  • Identische Sollwerte für die Primärfarben in Charakterisierungsdaten und ISO Norm: Die Sollwerte der Primärfarben in FOGRA39 entsprechen exakt den Werten der ISO 12647–2:2004/Amd 1 (Stand 2007). Die leidige Qual der Wahl »FOGRA‑ oder ISO-Sollwerte« gehört damit der Vergangenheit an
  • Praxisgerechte Anpassung der Sollwerte für die Sekundärfarben Grün und Blau: Die Farborte für Grün und Blau wurden an Werte angepasst, die in einer Vielzahl ausgewerteter Drucke ermittelt wurden. Dies gilt insbesondere für den erfahrungsgemäß kritischen Blau-Bereich (im Druck verglichen zum Proof in der Regel rötlich violett)
  • Praxisgerecht reduzierte maximale Farbsumme: Durch die Reduzierung der Flächendeckungssumme von 350 % auf 330 % (Wert beim Profilerstellen) wird die Praxisanforderung vieler Drucker umgesetzt, die zur Vermeidung von Druckproblemen eine geringere Tonwertsumme benötigen


bvdm
, ECI und Fogra empfehlen einen schnellstmöglichen (spätestens Anfang April 2007) Wechsel zu den optimierten Farbprofilen.

Neue Offsetprofile jetzt bei der European Color Initiative downloaden

Veröffentlicht von

Daniel Sprenger

Daniel Sprenger ist Blogbetreiber, Autor und Mediengestalter aus Leidenschaft. Zwischen Print- und Webdesign, versucht er sich in der Freizeit an der Fotografie.