E-Commerce: Waren korrekt anbieten und Abmahnungen verhindern

Die deutschen Gesetze schützen Verbraucher — völlig zu Recht — bei Einkäufen im Internet mit zahlreichen Verpflichtungen für Shopbetreiber. Ausführliche Artikelbeschreibungen und Bilder (oder Videos) der Produkte sind neben dem Preis die wichtigsten Entscheidungsgrundlagen für die Shop-Kundschaft.

Auf was man bei Produktbeschreibungen genau achten sollte, klärt der Artikel von Martin Rätze (shopbetreiber-blog.de) „Waren korrekt anbieten Ⅰ: Worauf bei der Produktbeschreibung zu achten ist

Veröffentlicht von

Daniel Sprenger

Daniel Sprenger ist Blogbetreiber, Autor und Mediengestalter aus Leidenschaft. Zwischen Print- und Webdesign, versucht er sich in der Freizeit an der Fotografie.