Adobe veröffentlicht Color Management Modul

Nach erfolgreicher Beta-Phase in den Adobe Labs veröffentlichte Adobe bereits am 07. März 2007 das Adobe Color Management Modul (CMM).

Doch für was nun ein zusätzlicher Download, wenn das CMM doch bei jeder Adobe-Software mitgeliefert und installiert wird? Die Antwort ist recht einfach. Mit Hilfe des externen Moduls kann ein Teil der Adobe Color Engine (ACE) auch für Software bereitgestellt werden, die nicht aus dem Hause Adobe stammt.

Vorteil: der gesamte Colormanagement-Workflow basiert und produziert auf dem gleichen CMM.

Veröffentlicht von

Daniel Sprenger

Daniel Sprenger ist Blogbetreiber, Autor und Mediengestalter aus Leidenschaft. Zwischen Print- und Webdesign, versucht er sich in der Freizeit an der Fotografie.