Neues Feature: Frag den Mediengestalter!

Lange war ich auf der Suche nach einem vergleichbaren Service, bei dem man eine Frage oder ein Problem zum Thema Mediengestaltung (Print/Non-Print), Druckproduktion, Weiterverarbeitung etc. exakt beantwortet bekommt. Leider wurde ich nicht wirklich fündig.

Gut, es gibt diverse Fachforen in denen man seine Frage stellen kann, allerdings sind die Antworten meist kurz oder sinnfrei, Anfänger werden belächelt oder wegen mangelnder Fachkenntnis kritisiert. Ist mal eine brauchbare Antwort dabei, verschwindet der Thread entweder recht schnell in den Untiefen des Boards, oder der Thread umfasst 25 Seiten mit 250 Kommentaren und die eine passende Antwort findet man nach 30min. auf Seite 17! Und mit Suchmaschinen findet man auch nur selten die goldene Nadel (passende Antwort oder Lösung) im Heuhaufen (Internet).

Deshalb habe ich mich dazu entschlossen, selbst diesen Service anzubieten. Mit Sicherheit kann ich nicht zu allen Fragen kompetente Antworten liefern, aber ich bemühe mich alle gestellten Fragen so gut zu bearbeiten, dass mit der Antwort auch was anzufangen ist.

In diesem Sinne: Es gibt keine dummen Fragen. Es gibt nur dumme Antworten!

Zum Formular: Frag den Mediengestalter!

Adobe Photoshop CS3 Extended Version

Wie Adobe heute bekannt gab, wird es Photoshop CS3 in zwei Versionen geben.

Adobe PS CS3 Extended

Neben der verbesserten Standard-Version für Designer und Photographen, wird es eine zweite „Extended-Version“ geben, die zusätzlich – zu den Funktionen der normalen Version – auch die Möglichkeit bietet, mit 3D‑ und Videofunktionen plattformübergreifend zu publizieren.

Die wichtigsten Neuerungen von Adobe Photoshop CS3 Extended:

  • Film and video specialists can perform 3D model visualization and texture editing, paint and clone over multiple video frames
  • Animators can now render and incorporate rich 3D content into their 2D compositions
  • Graphic and web designers can create an animation from a series of images – such as time series data – and export it to a wide variety of formats, including QuickTime, MPEG-4 and Adobe Flash® Video
  • Architects, medical professionals and scientists will enjoy increased support for specialized image formats so they can easily view, annotate, and edit images in their native format
  • Scientific researchers can create animations from medical images for presentation purposes, and architects can make accurate measurements of objects in their 3-D images

Allen Unkenrufen zum Trotz werden die beiden Produkte „Adobe Photoshop CS3“ bzw. „Adobe Photoshop CS3 Extended“ heißen, nicht „Photoshop Standard“, nicht „Photoshop Pro“ und schon garnicht „Photoshop Premium“!

Videos: